Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Bezirk Bonn e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Schwimmausbildung ist eine der Kernaufgaben der DLRG. Daher bieten wir in neun Ausbildungszentren in Bonn und dem linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis Schwimmunterricht an.

In der Wassergewöhnung und Wasserbewältigung beschäftigen wir uns zunächst damit, die Kinder spielerisch mit dem Wasser vertraut zu machen und Ängste abzubauen. Danach werden alle Grundfähigkeiten geschult, wie Springen, Tauchen, Schweben, Auftreiben, Atmen, Gleiten und Fortbewegen. Anschließend lernen die Kinder das Brustschwimmen. In der Zwischenzeit lernen die Kinder die Baderegeln. Mit dem Seepferdchen schließt das Anfängerschwimmen ab.

Kinder, die den Anfängerschwimmkurs mit dem Seepferdchen erfolgreich abgeschlossen haben, sollten mit dem Schwimmen nicht gleich wieder aufhören. Sicher schwimmen können Kinder mit Seepferdchen nämlich noch nicht. Dazu sollten sie mindestens das Schwimmabzeichen Bronze oder höher abgelegt haben.

Jedes Kind soll sicher schwimmen können, das heißt: 15 Minuten ohne Halt und ohne Hilfen im tiefen Wasser schwimmen können und dabei mindestens 200 m zurücklegen, in Bauch- und Rückenlage schwimmen können, mindestens Paketsprung und Sprung kopfwärts beherrschen und sich unter Wasser orientieren können.

Angepasste Abläufe während der Corona-Pandemie

In allen Bädern, in denen wir bereits wieder Kurse anbieten können, gilt:

  • Personen mit Symptomen einer Atemwegsinfektion dürfen das Schwimmbadgebäude nicht betreten und an unseren Angeboten nicht teilnehmen.
  • Mit Betreten des Schwimmbadgebäudes müssen alle Personen ab 6 Jahren eine Mund-Nase-Bedeckung tragen. Diese darf erst in der Umkleide unmittelbar vor Betreten der Schwimmhalle abgelegt werden und muss nach dem Schwimmen in der Umkleide schnellstmöglich, in jedem Fall vor Verlassen der Umkleide wieder angelegt werden.
  • Alle Personen, die das Schwimmbadgebäude betreten, müssen die Hände waschen oder desinfizieren.
  • Zu Personen, die nicht im eigenen Haushalt leben ist wo immer möglich ein Abstand von mindestens 1,5 m einzuhalten.
  • Aufgrund der begrenzten Personenzahl im direkten Kontakt dürfen die Umkleiden und die Schwimmhalle nur von Kursteilnehmer*innen betreten werden. Es sind keine begleitenden Eltern, Geschwister oder andere Personen zugelassen. Daher können zunächst nur Kinder an den Kursen teilnehmen, die sich selbständig umziehen können.
  • Die Umkleidekabinen werden soweit möglich kursweise belegt. Die Einteilung übernehmen unsere Mitarbeiter*innen vor Ort. Die Zuweisung der Umkleidekabinen ist einzuhalten.
  • Um die Begegnung zwischen zwei nacheinander stattfindenden Kursen zu vermeiden, warten alle Teilnehmenden in der Eingangshalle und nach dem Umkleiden in der Umkleide bis sie von einem unsere Mitarbeiter*innen abgeholt werden. Aus diesem Grund ist es unerlässlich, pünktlich zur angegebenen Umkleidezeit im Eingangsbereich des Schwimmbades zu sein. Zu spät eintreffende Personen können unter Umständen erst die Umkleiden nutzen, nachdem der vorangehende Kurs diese vollständig verlassen hat, so dass ein großer Teil der Kursstunde verpasst werden wird.
  • Die Duschen sind aufgrund der einzuhaltenden Abstände und damit geringen Belegungszahl für uns nicht sinnvoll nutzbar. Wir bitten daher alle Teilnehmenden bereits zu Hause vor dem Kurs zu duschen. Zur erforderlichen Abkühlung vor dem Sprung in’s Wasser werden wir die in der Schwimmhalle befindlichen (Kaltwasser-)Duschen kursweise nutzen. Nach dem Kurs werden die Teilnehmenden unmittelbar die Umkleiden aufsuchen. Eine Nutzung der Duschen ist auch hier nicht möglich. Wir empfehlen nach dem Kurs zu Hause zu duschen.
  • In der Schwimmhalle ist es erforderlich, dass alle Teilnehmenden stets bei ihrem Kurs bleiben. Vor dem Gang zur Toilette müssen sich die Teilnehmenden abmelden.
  • Eine Nutzung von Bahnen vor oder nach den Kursstunden ist auch für Kursteilnehmer*innen derzeit nicht möglich. Der Aufenthalt in der Schwimmhalle beschränkt sich für alle Teilnehmenden auf die tatsächliche Dauer der Kursstunde.
  • Wartemöglichkeiten für Eltern/Geschwister/begleitende Personen stehen im Schwimmbadgebäude derzeit – wenn überhaupt – nur in sehr begrenzter Zahl zur Verfügung. Wir bitten alle begleitenden Personen einzuplanen, sofern erforderlich, außerhalb des Schwimmbadgebäudes zu warten.

Finde das für dich passende Angebot

Unsere Ausbildungszentren sind über das gesamte Bonner Stadtgebiet und den linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis verteilt. Alle bieten wöchentliche Anfänger- und Jugendschwimmkurse. Einige haben weitere Angebote. So gibt es in Beuel eigene Schwimmkurse für Erwachsene und in einigen Schwimmbädern können Mitglieder zu bestimmten Zeiten kostenlos schwimmen. In der aktuellen Situation ist das Mitgliederschwimmen jedoch ausgesetzt. Suche dir hier das für dich passende Angebot heraus und nimm direkt Kontakt auf – persönlich, via E-Mail oder telefonisch.

Teilnahmebeitrag

Der aktuelle Teilnahmebeitrag seit Januar 2020 beträgt 50 Euro je Kurs. Dieser schließt die Prüfungsabnahmen, die Beurkundung und den Eintritt ins Schwimmbad für die entsprechenden Schwimmstunden ein. Voraussetzung für die Teilnahme an den Kursen ist eine Mitgliedschaft in der DLRG Bonn.

Teilnehmer*innen, die einen Nachweis über Ihren Anspruch auf Leistungen aus dem Bildung- und Teilhabepaket vorlegen, zahlen nur 40 Euro je Kurs.

Adresse

Margaretenstraße 14
53175 Bonn

Kontakt

Ursula Eßer
bad-godesberg@bonn.dlrg.de
oder unsere Geschäftsstelle

Angebote

Anfängerschwimmkurse für Kinder ab 6 Jahren (pandemiebedingt vorerst ausgesetzt)donnerstags, 18:15 - 19:40 Uhr
Jugendschwimmkurse (pandemiebedingt vorerst ausgesetzt)donnerstags, 18:15 - 18:50 Uhr
Mitgliederschwimmen (pandemiebedingt vorerst ausgesetzt)donnerstags, 19:00 - 20:30 Uhr

Ein Einstieg in die Kurse ist nur zu festen Startterminen möglich. Es existieren für beide Angebote Wartelisten. Bitte beachte, dass die Ausbildung stets Vorrang hat und daher Mitgliederschwimmen nur bei freien Kapazitäten angeboten werden kann.

Adresse

Goetheallee 29
53225 Bonn

Kontakt

Stephan Ebbers
beuel@bonn.dlrg.de
+49 1 51 56 15 17 75 (nur dienstags von 16:30 - 20:00 Uhr)
oder unsere Geschäftsstelle

Angebote

Anfängerschwimmkurse für Kinder ab 4½ Jahren (pandemiebedingt vorerst ausgesetzt)dienstags, 16:45 - 19:45 Uhr
Jugendschwimmkurse (pandemiebedingt vorerst ausgesetzt)dienstags, 16:45 - 19:45 Uhr
Anfängerschwimmen für Erwachsene (pandemiebedingt vorerst ausgesetzt)dienstags, 18:15 - 19:45 Uhr
Mitgliederschwimmen (pandemiebedingt vorerst ausgesetzt)dienstags, 17:00 - 18:30 Uhr

Ein Einstieg in die Kurse ist nur zu festen Startterminen möglich. Für Anfängerschwimmkurse für Kinder und Jugendschwimmkurse existieren Wartelisten. Bitte beachte, dass die Ausbildung stets Vorrang hat und daher Mitgliederschwimmen nur bei freien Kapazitäten angeboten werden kann.

Adresse

Adolfstraße 45
53111 Bonn

Kontakt

Achim Hasenfuß
bonn-mitte@bonn.dlrg.de
oder unsere Geschäftsstelle

Angebote

Anfängerschwimmkurse für Kinder (pandemiebedingt vorerst ausgesetzt)donnerstags, 18:30 - 19:00 Uhr
Jugendschwimmkurse (pandemiebedingt vorerst ausgesetzt)donnerstags, 18:45 - 19:30 Uhr
Mitgliederschwimmen (pandemiebedingt vorerst ausgesetzt)donnerstags, 19:00 - 20:30 Uhr

Ein Einstieg in die Kurse ist nur zu festen Startterminen möglich. Es existieren für beide Angebote Wartelisten. Bitte beachte, dass die Ausbildung stets Vorrang hat und daher Mitgliederschwimmen nur bei freien Kapazitäten angeboten werden kann.

Adresse

Rilkestraße 2
53332 Bornheim

Kontakt

Ulrike Hentschel
bornheim@bonn.dlrg.de
oder unsere Geschäftsstelle

Angebote

Anfängerschwimmkurse für Kinder ab 4 Jahren (pandemiebedingt vorerst ausgesetzt)mittwochs, 18:00 - 20:30 Uhr
Jugendschwimmkurse (pandemiebedingt vorerst ausgesetzt)mittwochs, 18:00 - 20:30 Uhr
Mitgliederschwimmen (pandemiebedingt vorerst ausgesetzt)mittwochs, 18:00 - 20:30 Uhr

Ein Einstieg in die Jugendschwimmkurse ist nur zu festen Startterminen möglich. Im Anfägerschwimmen ist ein gleitender Einstieg in der Kurs möglich. Es existieren für beide Angebote Wartelisten. Bitte beachte, dass die Ausbildung stets Vorrang hat und daher Mitgliederschwimmen nur bei freien Kapazitäten angeboten werden kann.

Adresse

In der Dehlen
53125 Bonn

Kontakt

Thomas Stockhorst
hardtberg@bonn.dlrg.de
+49 2 28 62 62 18 (nur mittwochs von 18:00 - 20:00 Uhr)
oder unsere Geschäftsstelle

Angebote

Anfängerschwimmkurse für Kinder ab 4½ Jahren (Warteliste geschlossen)mittwochs, 17:45 - 19:35 Uhr
Jugendschwimmkurse (Warteliste geschlossen)mittwochs, 17:45 - 19:35 Uhr
Wettkampftraining (pandemiebedingt vorerst ausgesetzt)mittwochs, 17:45 - 20:45 Uhr
Mitgliederschwimmen (pandemiebedingt vorerst ausgesetzt)mittwochs, 18:00 - 20:00 Uhr

Ein Einstieg in die Anfänger- und Jugendschwimmkurse ist nur zu festen Startterminen möglich. Es existieren für beide Angebote Wartelisten. Da die aktuelle Wartezeit aber ungefähr zwei Jahre dauert, nehmen wir bis mindestens Anfang 2021 keine weiteren Personen auf. Bitte beachte, dass die Ausbildung stets Vorrang hat und daher Mitgliederschwimmen nur bei freien Kapazitäten angeboten werden kann.

Adresse

Blütenweg 10
53913 Heimerzheim

Kontakt

Christian Brock
heimerzheim@bonn.dlrg.de
+49 1 75 7 57 19 93 (nur montags und donnerstags von 17:00 - 20:00 Uhr)
oder unsere Geschäftsstelle

Angebote

Anfängerschwimmkurse für Kinder ab 5 Jahren (pandemiebedingt vorerst ausgesetzt, Warteliste geschlossen)montags und donnerstags, 16:45 - 17:45 Uhr
Jugendschwimmkurse (pandemiebedingt vorerst ausgesetzt, Warteliste geschlossen)montags und donnerstags, 18:00 - 19:45 Uhr
Mitgliederschwimmen (pandemiebedingt vorerst ausgesetzt)montags, 19:45 - 21:00 Uhr

Ein Einstieg in die Kurse ist nur zu festen Startterminen möglich. Es existieren für alle Angebote Wartelisten. Im Moment nehmen wir keine weiteren Personen auf die Warteliste auf. Bitte beachte, dass die Ausbildung stets Vorrang hat und daher Mitgliederschwimmen nur bei freien Kapazitäten angeboten werden kann.

Adresse

Siebengebirgsring 6
53340 Meckenheim

Kontakt

Andreas Schicke
meckenheim@bonn.dlrg.de
oder unsere Geschäftsstelle

Angebote

Anfängerschwimmkurse für Kinder ab 4½ Jahrenmittwochs, 18:00 - 18:45 Uhr
Jugendschwimmkursemittwochs, 18:00 - 19:30 Uhr

Ein Einstieg ist nur zu festen Startterminen möglich. Es existieren für beide Angebote Wartelisten.

Adresse

Münstereifeler Straße 69
53359 Rheinbach

Kontakt

Stephanie Schmidt
rheinbach@bonn.dlrg.de
+49 22 26 91 24 48 (nur donnerstags von 18:30 - 20:00 Uhr)
oder unsere Geschäftsstelle

Angebote

Anfängerschwimmkurse für Kinder ab 6 Jahren (pandemiebedingt vorerst ausgesetzt)montags, 17:30 - 18:30 Uhr
Jugendschwimmkurse (pandemiebedingt vorerst ausgesetzt)montags, 17:00 - 19:30 Uhr

Ein Einstieg in die Anfängerschwimmkurse ist nur zu festen Startterminen möglich. Es existieren für beide Angebote Wartelisten.

Adresse

Waldenburgerring 44
53119 Bonn

Kontakt

Sylvia Janicke
ghh@bonn.dlrg.de
+49 2 28 3 82 78 57 (nur freitags von 15:00 - 20:00 Uhr)
oder unsere Geschäftsstelle

Angebot

Anfänger- und Jugendschwimmkurse für Kinder von 4 bis 13 Jahren (pandemiebedingt vorerst ausgesetzt)freitags, 14:00 - 20:00 Uhr

Ein Einstieg ist im Moment nur in die Anfängerschwimmkurse möglich. Es existiert eine Warteliste.

In allen Bereichen des Anfänger- und Jugendschwimmens findet eine Integration von Kindern mit und ohne Behinderung statt. Eine Aufnahme ist nur nach Absprache möglich. Mehrfachschwerstbehinderte können wir leider nicht aufnehmen. Die Ausbildung endet automatisch mit dem Erreichen des 14. Lebensjahres. Weitere Informationen geben wir gerne telefonisch oder via E-Mail.

nur für Mitglieder

Unsere Schwimmkurse bieten wir nur für Mitglieder an. Du unterstützt als Mitglied alle Aufgaben der DLRG und hast selbst eine Reihe von Vorteilen.

Mitglied werden

Vorbereitungs- und Motivationsabzeichen

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung vom Beckenrand mit anschließendem 25 m Schwimmen in einer Schwimmart in Bauch- oder Rückenlage (Grobform, während des Schwimmens in Bauchlage erkennbar ins Wasser ausatmen)
  • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser (Schultertiefe bezogen auf den Prüfling)

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Kenntnis von Baderegeln

Das Frühschwimmerabzeichen (Seepferdchen) ist noch kein Nachweis des sicheren Schwimmens. Kinder und Erwachsene, die bisher nur das Seepferdchen Abzeichen erworben haben, müssen weiterhin intensiv beim Schwimmen beaufsichtigt werden.

Schwimmabzeichen

Seit dem 1. Januar 2020 gibt es keine Trennung mehr zwischen Jugendschwimmabzeichen und Schwimmabzeichen (für Erwachsene). Unabhängig vom Alter sind die Schwimmabzeichen Bronze, Silber und Gold der Nachweis des sicheren Schwimmens.

Praktische Prüfungsleistungen

  • einmal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring)
  • ein Paketsprung vom Startblock oder 1 m-Brett
  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 15 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 200 m zurückzulegen, davon 150 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 50 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Die theoretische Prüfung umfasst die Kenntnis von Baderegeln

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 20 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 400 m zurückzulegen, davon 300 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 100 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • 10 m Streckentauchen mit Abstoßen vom Beckenrand im Wasser
  • zweimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring)
  • Sprung aus 3 m Höhe oder zwei verschiedene Sprünge aus 1 m Höhe

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Die theoretische Prüfung erfasst die Kenntnisse von Baderegeln und Verhalten zur Selbstrettung (z.B. Verhalten bei Erschöpfung, Lösen von Krämpfen)

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 30 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 800 m zurückzulegen, davon 650 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 150 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • Startsprung und 25 m Kraulschwimmen
  • 50 m Rückenschwimmen mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit oder Rückenkraulschwimmen
  • 10 m Streckentauchen aus der Schwimmlage (ohne Abstoßen vom Beckenrand)
  • Startsprung und 50 m Brustschwimmen in höchstens 1:15 Minuten
  • dreimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring) innerhalb von 3 Minuten
  • 50 m Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen
  • Ein Sprung aus 3 m Höhe oder 2 verschiedene Sprünge aus 1 m Höhe

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Die theoretische Prüfung erfasst die Kenntnisse von Baderegeln sowie von der Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen (Selbstrettung, einfache Fremdrettung)

Dein nächstes Ziel

In unseren Rettungsschwimmkursen machen wir dich fit, um im Wasser in Not geratenen Menschen zu helfen. Das Juniorretter-Abzeichen kannst du schon mit zehn Jahren bekommen.

Rettungsschwimmen lernen

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing