zur Übersicht

Einsatz Person/en im Wasser (So 07.07.2019)
95057: Person im Rhein

Einsatzart:Person/en im Wasser
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:07.07.2019 - 07.07.2019
Alarmierung:Alarmierung durch DME
am 07.07.2019 um 16:46 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 16:52 Uhr
Einsatzende:07.07.2019 um 17:17 Uhr
Einsatzort:Rhein Höhe Römerbad
Einsatzauftrag:Person suchen und sichern
Einsatzgrund:Mehrere Anrufe bei der Leitstelle meldeten eine Person in der Fahrrinne Höhe Schänzchen
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Gruppenführer
  • 4 Truppführer
  • 6 Helfer KatS
0/5/6/11
Eingesetzte Einsatzmittel - Einsatzleitwagen 1 (ELW 1) - BN ELW1 1 -
- Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - BN GW-W 1 -
- Rettungsboot (RTB) - BN RTB 4 -
- Rettungsboot (RTB) - BN RTB 2 -
- Rettungsboot (RTB) - BN RTB 3 -

Kurzbericht:

Kurz nach der Alarmierung begaben sich die Rettungsboote 2, 3 und 4 der DLRG Bonn auf den Weg in das Einsatzgebiet. Vor Ort fanden sie einen Schwimmer vor, der sich bereits auf den Weg Richtung Ufer gemacht hatte. Mehrere Angebote sie aufzunehmen und an Land zu bringen verweigerte die Person, sodass sie in Begleitung der eingesetzten Boote weiter Richtung Ufer schwomm.

In einer Buhne vor dem Römerbad ging der Schwimmer aus eigener Kraft an Land und wurde von der Polizei empfangen. Der Einsatz endete für uns um 17:17 Uhr.

Im Einsatz befindlich waren die Kräfte der Berufsfeuerwehr sowie der DLRG Bonn, ein Hubschrauber der Bundespolizei, die Wasserschutzpolizei und die Landpolizei.